Vom Foto in der Kamera zum Endprodukt

Heute möchte ich Euch mal ein kleines Beispiel für den großen Unterschied zeigen, wie das Bild "noch roh" aus der Kamera aussieht und wie es später dann, nach einigen Bearbeitungsschritten ausehen wird, bevor es ausgeliefert wird.

Kreative Fotografie beinhaltet eben nicht, einfach auf's Knöpfchen zu drücken. Nein, es ist eine Kunstrichtung.  :)

(Das Foto könnt Ihr zum Vergrößern anklicken)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0