Save the Date

Ihr fragt Euch: "Was um Himmels Willen ist Save the Date?"

 

Vor der Hochzeit möchte ich meine Brautpaare so ausführlich wie möglich kennen lernen und das beruhte bislang auch auf Gegenseitigkeit.

Es gibt im Vorfeld doch einiges zu klären und zu beantworten. Dafür biete ich meinen Brautpaaren ein UNVERBINDLICHES Hochzeitsvorgespräch an (meist abends ab 20 Uhr).

 

Sind wir uns dann sympathisch und auch technisch einig, geht es zum Save the Date. (Save the Date gibt es bei dem Hochzeitspaket ab 5 Std. inklusive, man kann es aber auch separat buchen. Bei Bedarf, schreibt mich einfach an.)

 

Dies bedeutet zum Einen, dass Ihr Euch Euren Wunsch-Hochzeitstermin bei Eurer Fotografin fest sichert und dafür die nötige Terminreservierungsgebühr begleicht, damit die Fotografin den Termin blocken kann und nicht mehr weiter vergibt.

 

Zum Anderen bedeutet es, dass wir ein wunderschönes "Probeshooting" miteinander machen. Die Bilder, die dabei entstehen, eignen sich zum Beispiel hervorragend für Einladungen, oder aber auch als Tischdeko, etc.

 

Hier seht Ihr nun einige Beispiele: