Ella & Tilli

                     

                                     

                                            Spätherbst

                       Schon mischt sich Rot in der Blätter Grün,

Reseden und Astern im Verblühn,
Die Trauben geschnitten, der Hafer gemäht,
Der Herbst ist da, das Jahr wird spät.

Und doch (ob Herbst auch) die Sonne glüht -
Weg drum mit der Schwermut aus deinem Gemüt!
Banne die Sorge, genieße, was frommt,
Eh Stille, Schnee und Winter kommt.

 

(Theodor Fontane)

 

 

Was für einen schönen Herbsttag wir hier erwischt hatten. Ich freue mich sehr, dass ich das hier mit Euch teilen darf. =)

mehr lesen

Sabrina & Christoph

Ein herrlicher Tag im August. Tage vorher hat es nur geregnet und es war sogar regelrechtes Unwetter angesagt. Aber, diese Beiden strahlen so viel Glück und Liebe aus, so dass die Sonne einen kleine Ausnahme für diesen Tag gemacht hatte. 

mehr lesen

Lilablumenfeld

Ich liebe diese 4 x 1 Shootingpakete. Ich lerne die kleinen kennen, da sind sie noch in Mamas Bauch. Sehe sie kurz nach dem Schlüpfen. Dann wieder, wenn sie sitzen oder laufen können. Die ersten beiden Jahre sind so wertvoll, wenn man sie festhält. Und ich freue mich selbstverständlich sehr, wenn ich meine 4 x 1 Familien dann auch weiterhin begleiten darf. <3

Hier waren wir auf einem Lilablumenfeld, dass ich irgendwann zufällig beim Milch holen entdeckt hatte. Ich hatte schon gebibbert, ob das Feld noch steht. Aber, es stand und die Sonne stand ebenfalls am Himmel. Einfach perfekt. =)

mehr lesen

Hochzeit in der alten Heimat - heute vor einem Jahr

Genau heute vor einem Jahr durfte ich Aylins und Jans Hochzeit in meiner alten Heimat begleiten. Wenn ich von meiner alten Heimat spreche, dann meine ich die Gegend um Heidelberg, plus einem Radius von etwa 50 km. ;)

Dieses Paar hat es mir sehr angetan. Beides äußerst interessante Menschen mit viel Herz und Verstand mit Sinn für das Schöne. Dass Jan Redakteur ist, hatte ich beim Kennenlernen schon erfahren. Dass er dies aber in Berlin macht und Musikredakteur ist, der unter anderem eine Biografie für "Casper" geschrieben hatte (ja, ja, was braucht Casper denn jetzt schon eine Biografie, mag man sich jetzt fragen. Der Typ ist doch noch so jung. Trotzdem ist auch er ein sehr interessanter Mensch mit etlichen Facetten, über die es sich zu berichten lohnt.), erfuhr ich erst am Hochzeitstag, als Casper plötzlich vor meiner Linse stand. Ganz Profi, habe ich mich versucht, natürlich auch weiterhin ganz normal zu verhalten. Und dass ich diese Fotos erst jetzt öffentlich zeige und ein ganzes Jahr damit gewartet habe, zeigt zumindest, dass ich nicht damit prahlen möchte ................... oder ich das Blogschreiben immer so lange vor mir her schiebe (?). hehehehe......

mehr lesen